Gochsheim 9. – 11-8.2014

Ein warmer Empfang ward mir in Gochsheim zuteil, auf einem hübschen kleinen Mittelaltermarkt, der ganz im Zeichen der Ebersteinrose stand. Sehr gelungen: Die vertonte und bebilderte Version von Uhlands Ballade “Graf Eberstein”,
Dank an Frau Finkbeiner und ihre sangesfreudigen Truppe für das gelungene Fest.
In zwei Jahren gibt’s hoffenlich mehr davon.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>